Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

männliche U14 holt Silber beim Elite Cup in Mödling

  • Aktuelles, Jugend und Breitensport, männlich U14

Nächster Erfolg für Helden von Morgen

mU14 zweitbestes Team Österreichs

Es ist der nächste Erfolg für die Bregenzer Helden von Morgen. Nachdem man bereits auf Vorarlberger Landesebene äußerst Dominant von Titel zu Titel geeilt ist, trumpft die Jugend Team von Bregenz Handball auch bei den nationalen Meisterschaften groß auf. Nach der mU18 holte am Wochenende auch die mU14 den hervorragenden zweiten Platz bei den Österreichischen Meisterschaften, musste sich nach einem klaren Sieg im Halbfinale über die BT Füchse (31:27), erst den Gastgebern vom HC Mödling mit 20:24 geschlagen geben.

Aurelio Copony stach bei den Bregenzern mit einer Wurfquote von 17 Toren aus 18 Versuchen heraus.

Weitere Medaillenchancen

An den kommenden beiden Wochenenden haben unsere Helden von Morgen die nächsten Medaillenchancen. Am 25./26. Mai finden in Wien die Österreichischen Meisterschaften der mU13 und am 1./2. Juni in Ferlach die ÖMS der mU11 statt. Kommenden Sonntag hat zudem die mU16 beim Final 4 in Schendlingen die Chance, zu Hause auf Titeljagd zu gehen.

 

Hier geht´s zum mU16 Final 4 in Schendlingen am 26. Mai

Hier geht´s zu den mU13 ÖMS in Wien am 25./26. Mai

Hier geht´s zu den mU11 ÖMS in Ferlach am 1./2. Juni

Test_2._Platz_ÖMS_mu14.jpg